Stellenausschreibungen St. Vincenzhaus

Die Stiftung St. Vincenzhaus bietet Kindern und Jugendlichen im schulpflichtigen Alter mit Unterstützungsbedarf im Bereich der geistigen Entwicklung das gemeinsame Wohnen in einer unserer 10 Wohngruppen an. Zudem hält die Einrichtung ein qualifiziertes Fachangebot für Zusatzdiagnosen in der sozial-emotionalen Persönlichkeitsentwicklung vor.

Darüber hinaus bieten wir „Ambulante Wohnbetreuung“ für junge Erwachsene an, die eine eigene Wohnung beziehen und bei der eigenständigen Lebensführung unterstützt werden.

Durch eine kontinuierliche Betreuung sowie einer engen Vernetzung von Schule, Wohngruppe, Fachdienst und externen Therapeuten gelingt es in der Regel, die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen insoweit zu befähigen, dass sie mit Hilfe ihr weiteres Leben meistern können.

Folgende Tätigkeitsfelder können angeboten werden:

Im Bereich der „Ambulanten Wohnbetreuung“ für junge Erwachsene im St. Vincenzhaus suchen wir zur Verstärkung des ambulanten Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

pädagogische Fachkraft (m/w/d) für zunächst 30 Wochenstunden.

Der ambulante Einsatz ist erweiterbar auf die Jugendburg Heilig-Kreuz-Stift im Rahmen der sozialpädagogischen Nachbetreuung bei Auszug aus dem stationären Bereich.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der sozialen Arbeit (Dipl. / B.A./M.A.) oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger-/in oder

Fachkräfte mit vergleichbaren Qualifikationen und Erfahrungen

  • Selbständige, engagierte Arbeitsweise und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • hohes Maß an Flexibilität bezüglich der Arbeitszeiten vornehmlich im Nachmittags- und Abendbereich
  • Führerscheinklasse B



Im Bereich des stationären Wohnens suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- und Teilzeit für verschiedene Wohngruppen

 Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher/-in oder Heilerziehungspfleger-/in oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der sozialen Arbeit (Dipl. / B.A./M.A.) oder

Fachkräfte mit vergleichbaren Qualifikationen und Erfahrungen

  • Kreativität und Motivation für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • möglichst mehrjährige Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe, gerne auch mit kinder- und jugendpsychiatrischen Kenntnissen
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit jungen Menschen mit herausforderndem Verhalten
  • selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
  • Teamfähigkeit, Stabilität und Innovationsbereitschaft
  • Führerscheinklasse B



In der Mädchenwohngruppe (Außenwohngruppe in Emstek) können wir eine

Stelle als stellvertretende Gruppenleiterin zwischen 25- 35 Wochenarbeitsstunden anbieten.

  • Mehrjährige Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe
  • Zu den oben genannten Aufgaben erwarten wir eine verantwortliche Übernahme von Teilaufgaben der Gruppenleitung
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung



Zur Unterstützung einzelner Wohngruppenteams suchen wir

Gruppenhelfer/-innen zwischen 10-15 Wochenarbeitsstunden

Wir bieten Ihnen:

  • einen Arbeitsplatz mit hoher Gestaltungsmöglichkeit und Eigenverantwortung
  • aufgeschlossene und engagierte Teamkollegen
  • regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • vielfältige Fortbildungen und Schulungen (regelmäßige Deeskalation- und traumpädagogische Schulungen, Präventionsveranstaltungen etc.)
  • Vergütung nach AVR-C und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Weitere Informationen und Fragen erteilt Ihnen gerne Frau Rita Berndmeyer (Wohnheimleiterin St. Vincenzhaus) Tel: 04471-8805-20.

Bewerbungen richten Sie gerne per Mail an: berndmeyer@vincenzhaus.de

oder an die Postanschrift:

ST. VINCENZHAUS
z.Hd. Frau Berndmeyer
St.-Michael-Str. 18

49661 Cloppenburg

Logo vom St. Vincenzhaus
error: Hinweis: Inhalt ist geschützt!!