Spende der Hegeringe Jägerschaft


Der Vorstand der Hegeringe Jägerschaft Cloppenburg überreichte eine 2000 Euro Spende aus dem Erlös ihrer revierübergreifenden Taubenjagd und des Jägerballs. Die Spende soll für die Freizeit- und Ferienangebote des St. Vincenzhauses genutzt werden. Die Kinder und Jugendlichen des St. Vincenzhauses freuten sich sehr über diese Spende.

Auf dem Foto von links Ulrich Wiehmann und Martin Neekamp (Vorstand Hegering) Rita Berndmeyer (Wohnheimleiterin) und Josef Wolking (Geschäftsführer)

Das Logo vom St. Vincenzhaus