Therapeutische Angebote

Mofaführerschein

Therapeutische Angebote

Der individuelle Förderbedarf unserer Schüler erfordert ein breites Spektrum an therapeutischen Möglichkeiten.  Das schulische Angebot wird daher mit unterschiedlichsten therapeutischen Angeboten ergänzt.

Therapeutisches Voltigieren/Reiten
Unsere Schule kooperiert seit vielen Jahren mit einem Reitverein der Region. Das heilpädagogische Reiten wird von ausgebildeten Lehrkräften der Schule durchgeführt. Das Angebot fördert die Entwicklung der Motorik, der Wahrnehmung und der Körperbeherrschung.

Logopädie
Nach einer umfassenden Diagnostik  führen Logopäden Therapien in Einzelstunden oder Kleingruppen durch. Dabei ist eine enge Zusammenarbeit mit den Klassenteams und den Therapeuten anderer Fachrichtungen besonders wichtig. Somit werden die Fortschritte in der Therapie auf den Alltag übertragen.

Motopädie
In der motopädischen Förderung geht es nach einer Eingangsdiagnostik um die Bereiche Wahrnehmungs- und Bewegungsförderung, Bewegtes Lernen und um die Verbesserung des sozial-emotionalen Verhaltens. Hierzu werden individuelle Förderkonzepte entwickelt und umgesetzt.

Ergotherapie
Vorrangiges Ziel der Ergotherapie ist die Förderung eines größtmöglichen selbstständigen Handelns bei den Aktivitäten des täglichen Lebens und der Freizeitgestaltung. In Absprache mit den Lehrkräften, pädagogischen Mitarbeitern, Eltern und den Schülern werden nach einer Eingangsdiagnostik individuelle Therapieziele vereinbart.

Dazu gehören unter anderem

  • die Förderung der Grob- und Feinmotorik
  • die Verbesserung der Bewältigung von Aktivitäten des alltäglichen Lebens
  • die Verbesserung von Konzentration, Ausdauer und Merkfähigkeit
  • den Abbau von Unruhe
  • die Steigerung des Selbstwertgefühls

Klangmassage
Durch die Klangmassage werden Körper, Geist und Seele ganzheitlich angesprochen.

Tiefe Entspannung wird schnell erreicht, da Klang das ursprüngliche Vertrauen der Menschen anspricht. Selbstbewusstsein, Kreativität und Schaffenskraft werden positiv beeinflusst. Langsam kommen die Schüler aus dem Anspannungs- in den Entspannungszustand.

Ein Gefühl von Ruhe und Zufriedenheit stellt sich ein.

 

Physiotherapie
Ärztlich verordnete Krankengymnastik kann während des Schulvormittags von einer Physiotherapeutin in Einzelstunden durchgeführt werden.

 

ST. VINCENZHAUS

Anschrift:
  • St.-Michael-Straße 18
    49661 Cloppenburg
Telefon:
  • 04471/8805-0
    (Zentrale)
  • 04471/8805-20
    (Wohnheimleiterin)
  • 04471/8805-40
    (Schulleiter)
Telefax:
  • 04471/8805-11

unterstützt durch

Copyright St. Vincenzhaus Cloppenburg 2016 | erstellt von Webdesign Lünsmann

error: Hinweis: Inhalt ist geschützt!!