Kinderheiligabend im St. Vincenzhaus

Wohngruppen feiern mit einem festlichen Wortgottesdienst und anschließend gemeinsam in den Häusern

Am 20.12.2017 feierte das St. Vincenzhaus „Kinderheiligabend“.

Zunächst begann es nachmittags mit einem festlichen Wortgottesdienst, bei dem der Kinder & Jugendchor aus Beverbruch mit einem eigenen Krippenspiel auftrat. Anschließend stand das gemeinsame Abendessen an. Viele der Wohngruppen besuchten dazu nahe gelegene Restaurants.

Die Bescherung feierte jede Wohngruppe für sich. Die Kinder & Jugendlichen sowie die einzelnen Mitarbeiter kleideten sich an diesem Tag besonders schick und freuten sich erneut über ein gelungenes Fest.

Das Logo vom St. Vincenzhaus

Lied während des Krippenspiels

von Kinder& Jugendchor Beverbruch | Weihnachtsmusik

error: Hinweis: Inhalt ist geschützt!!