Fachdienste im St. Vincenzhaus

Bild vom Aktivitätenraum des Fachdienstes
Fachdienstleiterin Kerstin Virgin-Fleßner

Kerstin Virgin-Fleßner

FACHDIENSTLEITERIN ST. VINCENZHAUS

St.-Michael-Straße 18 | 49661 Cloppenburg

Telefon: 04471/8805-29
Fax: 04471/8805-11

E-Mail: virgin-flessner@vincenzhaus.de

Die Fachdienste

Der Fachdienst setzt sich aus folgenden Professionen zusammen:

  • Heilpädagogik
  • Psychologie
  • Motopädie
  • Logopädie
  • Pädagogik

Die Aufgabenbereiche des Fachdienstes liegen in der Förderplanung bei Aufnahme des Kindes oder Jugendlichen im St. Vincenzhaus sowie einer hausinternen Verlaufsdiagnostik. Hier kommen alle Professionen zusammen.

Ziel soll sein, den individuellen Hilfebedarf zu überprüfen bzw. zu ermitteln, damit eine  zielgerichtete Förderplanung erstellt werden kann. Diese erfolgt durch eine Eingangsdiagnostik, die vom Fachdienst des St. Vincenzhaus vorgenommen wird. In den Bereichen Psychologie, Motopädie, Sprachtherapie und Heilpädagogik werden unterschiedliche Verfahren zur Erfassung des Hilfebedarfs durchgeführt.

Ein Schwerpunkt der Tätigkeiten des Fachdienstes liegt in der Einzelförderung und Therapien für die Kinder und Jugendlichen. Neben den Einzelsettings werden auch Gesprächsgruppen zu speziellen Themen angeboten, wie z.B. Umgang mit Beziehungen, Aggressionsabbau, Freundschaften.

Der Kinder- und Jugendpsychiater bietet zusätzlich zum Thema „Umgang mit der Sexualität“ ein Gesprächskreis für einige männliche Jugendlichen an.

Im Rahmen unseres Krisenkonzeptes fungiert der Fachdienst in Konflikt- und Krisensituationen als Ansprechpartner für therapeutische Interventionen.

In den regelmäßig stattfindenden Hilfeplangesprächen mit den Kostenträgern und allen Beteiligten aus dem Helfersystem hat der Fachdienst nach Bedarf eine beratende und unterstützende Funktion.

Auch den Eltern werden regelmäßig und je nach Wunsch individuell in ihren Auseinandersetzungen mit der Behinderung und Erziehungsfragen Gespräche angeboten.

Eine Dipl. Pädagogin des Fachdienstes verfasst für die Förderplanung erforderlichen  Entwicklungsberichte und ist für das HMB-W-Verfahren (Bedarfsermittlung) verantwortlich.

ST. VINCENZHAUS

Anschrift:
  • St.-Michael-Straße 18
    49661 Cloppenburg
Telefon:
  • 04471/8805-0
    (Zentrale)
  • 04471/8805-20
    (Wohnheimleiterin)
  • 04471/8805-40
    (Schulleiter)
Telefax:
  • 04471/8805-11

unterstützt durch

Copyright St. Vincenzhaus Cloppenburg 2016 | erstellt von Webdesign Lünsmann

error: Hinweis: Inhalt ist geschützt!!